Der Bundesrat will Freifunk-Initiativen per Gesetz als gemeinnützig anerkennen, jedoch wird vor der Bundestagswahl wohl nichts mehr daraus, da die Bundesregierung sich mit einer Stellungnahme Zeit lässt: Bundesregierung verschleppt Anerkennung von Gemeinnützigkeit von Freifunk. Oh, Schade. Müssen wir jetzt die Piraten in den Bundestag wählen um Gemeinnützigkeit zu bekommen?