Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Systemkritik und die Medien


Frank Stohl
@frankstohl
Systemkritik und die Medien

Wenn ein prominenter Akteur den schmalen Pfad der politischen Orthodoxie verlässt, erschlagen ihn die Medien: Medienhetze gegen Systemkritik. Die Vereinfachung auf schwarz und weiß wird noch große Probleme bringen.

Xavier Naidoo ist einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands. Allerdings hat er einen Makel: Seine politischen Äußerungen missfallen einer Medienlandschaft, die sich Pluralismus auf die Fahnen schreibt, aber politische Meinungsvielfalt nur dann gutheißt, solange sie sich in jenem engen Korridor bewegt, in dem die vorherrschende Sicht auf die Dinge als unantastbar gilt.

Entweder ist die Nachricht wahr oder Fake, entweder ist man für etwas oder Feind. Das geht bei einem Fußballspiel, aber Politik ist dann doch komplexer. Erklärt wird eh nie was, das könnte die mitgelieferte Meinung ja gefährden.

Related Articles

Politikwelt

EU-Waffen beim IS?

Mitglieder des sogenannten „Islamischen Staates“ nutzten während ihrer Terrorherrschaft in Syrien und dem Irak große Mengen Waffen und Munition aus Europa: IS nutzte...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kims Raketen reichen bis zu uns

Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag offenbar über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert: Kims Raketen können Deutschland erreichen....

Posted on by Frank Stohl