An der Suche nach einem Krippenplatz für ihr Kleinkind verzweifeln in Deutschland immer mehr Eltern: Es fehlen knapp 300.000 Krippenplätze. Ich würde mal sagen: es geht nichts über schlechte Politik.

Aber warum sollen alte konservative Menschen was für die nächste Generation tun? Eine hohes Vermögen bis zum Tod ist viel ehrenhafter als etwas den Enkel zu geben. Die reden eh nur quatsch und sind faul.