Mit ihrer offenen Kritik an der Bundeswehr manövriert sich Ursula von der Leyen in die Glaubwürdigkeitsfalle: Von der Leyen empört mit Brandbrief. Ja so ist das in Deutschland, man darf alles, nur keinen Mangel ansprechen.

„Die Bundeswehr hat ein Haltungsproblem, und sie hat offensichtlich eine Führungsschwäche auf verschiedenen Ebenen“, sagte sie am Sonntag im ZDF.

Nun, leider ist das Thema nicht so einfach. Die Strukturen sind gewachsen und geschichtlich Begründet, da macht seit Jahren jeder mit oder er hat ein Problem.