Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient


Frank Stohl
@frankstohl
Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient

Die Erstversorgung von Patienten in den Notfallambulanzen der Kliniken sorgt für neuen Streit zwischen Krankenhäusern, Kassenärzten und Krankenkassen: Kassen zahlen für zwei Minuten pro Patient. Wenn es im Gesundheitswesen doch nur um den Patienten und seine Sorgen gehen würde, aber wir müssen ja Gewinn machen und nicht vergessen: Wachstum forever. Da bleibt halt wenig Zeit für den Menschen… schade eigentlich.

Related Articles

Politikwelt

Drohnen bestäuben Blumen – wer braucht noch Bienen?

Die Bienen werden immer weniger, also Zeit für Drohnen: Quadrocopter bestäuben Blumen. Warum auch nicht. Da kann sich der Bauer gleich mal auf einen Bestäubungs-Posten von den...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Messenger Threema nachweislich sicher

Die Cnlab Security AG, ein IT-Sicherheitsberater aus der Schweiz, hat den Threema-Messenger einer Prüfung unterzogen und unter anderem dessen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung...

Posted on by Frank Stohl