Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient


Frank Stohl
@frankstohl
Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient

Die Erstversorgung von Patienten in den Notfallambulanzen der Kliniken sorgt für neuen Streit zwischen Krankenhäusern, Kassenärzten und Krankenkassen: Kassen zahlen für zwei Minuten pro Patient. Wenn es im Gesundheitswesen doch nur um den Patienten und seine Sorgen gehen würde, aber wir müssen ja Gewinn machen und nicht vergessen: Wachstum forever. Da bleibt halt wenig Zeit für den Menschen… schade eigentlich.

Related Articles

Politikwelt

Bosch stellt sauberen Diesel vor

Ein Sprung in den Abgaswerten um eine Größenordnung – einzig durch eine bodenständig-vernünftige Weiterentwicklung der bereits bewährten Technik-Komponenten: Bosch verbessert...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

De-Mail nicht so erfolgreich

Endlich mal eine gute Nachricht: De-Mail noch ohne kritische Masse. Ja wunderbar. Aber wozu auch: Da die Bundesverwaltung verspätet an das System angebunden werde, gebe es zudem...

Posted on by Frank Stohl