Bei einem Vortrag an der University of Southern California verriet Disney-Chef Bob Iger Neuigkeiten aus dem Star Wars-Universum: Die Zukunft von Star Wars ist für 15 Jahre gesichert. Der 8. Teil fängt da an, wo Episode 7 endete und im „Han Solo„-Film erfahren wir, wie er Chewbacca traf und zu seinem Namen kam.

Desweiteren kommt ja noch Teil 9, ein Boba Fett-Film und ein Yoda-Film. Dann hätten wir schon mal 4 Jahre Filme. Welche Charaktere kommen dann noch? Die jungen Jahre der Prinzessin Leia – für Disney wohl das Herzstück. Aber dann nochmals 10 Jahre je ein Film?

Böse Zungen könnten nun sagen, na da kommt noch ein Reboot der Hauptgeschichte mit 10 Folgen. Muuuaaahhhhh…