Die Telekom verbessert ab heute ihre LTE-Versorgung durch den Bereich 900 MHz: Deutsche Telekom verbessert Inhouse-Versorgung mit LTE 900. Dafür wurden Frequenzen mit Vodafone ausgetauscht. Von Vodafone gibt es allerdings Sparmaßnahmen zu vermedlen: Vodafone fährt nachts LTE-Kapazitäten zurück. Also wer Nachts unterwegs ist, hat dann nur EDGE? Da geht man dann doch lieber ins Bett.

Na dann.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page