Die Telekom verbessert ab heute ihre LTE-Versorgung durch den Bereich 900 MHz: Deutsche Telekom verbessert Inhouse-Versorgung mit LTE 900. Dafür wurden Frequenzen mit Vodafone ausgetauscht. Von Vodafone gibt es allerdings Sparmaßnahmen zu vermedlen: Vodafone fährt nachts LTE-Kapazitäten zurück. Also wer Nachts unterwegs ist, hat dann nur EDGE? Da geht man dann doch lieber ins Bett.

Na dann.