Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ausreise-Gutschein bekommt juristischen Ärger

Ausreise-Gutschein bekommt juristischen Ärger

Ein pseudosatirischer Gutschein zur Ausreise nach Afrika an Linksorientierte Menschen „Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen!“: Rechtsradikale Partei verschickt „Ausreise-Gutschein“ an Olper Stadtrat. Der Stadtrat nahm dies nun ernst und will nun eine Reise:

Er hat die Option „Schiffsreise“ angekreuzt und die Karte zurück geschickt. Es geht um eine Reise nach Afrika im Wert von 2.200 Euro.

Eine Antwort kam nicht, nun folgt der Rechtsweg. Bravo, gute Aktion.

Related Articles

Apfelwelt

NSA manipuliert Messenger-Nachrichten

Facebook manipuliert im Auftrag der US-Regierung regierungskritische Veranstaltungs-Infos und Direktnachrichten zwischen teilnehmenden Nutzern: Facebook unterwandert...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wo soll der Strom lang?

Anstatt Stromtrassen und Pumpspeicher zu bauen, könnte man auch Gebiete von der Stromversorgung abkoppeln: Irgendjemand ist immer dagegen. Ja der Strom kommt bei vielen halt aus...

Posted on by Frank Stohl