Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

PKW-Maut kostet Steuerzahler zusätzlich Geld


Frank Stohl
@frankstohl
PKW-Maut kostet Steuerzahler zusätzlich Geld

Ein Fachmann befürchtet Millionenkosten, während ein Gutachten noch mehr Einnahmen als geplant in Aussicht stellt: Was bringt denn nun die Maut? Also es eigentlich ganz einfach: wenn nicht halb Europa sich sagt „Au, die neue Maut in Deutschland will ich mal ausprobieren, da fahren wir mal extra hin“ dann wird es eng mit Einnahmen.

Angesichts der Systemkosten entstehe bereits im laufenden Betrieb ein Defizit von 71 Millionen Euro, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Berechnung.

Aber das war schon vorher bekannt und wenn man nicht gerade irgendwelche Luftschlösser glaubte – aber was ist schon Vernunft gegen alternative Fakten und einer Meinung im Bauch.

Der Deutsche führt also eine Maut für Ausländer ein, weil er eine gratis Nutzung nicht als Gastfreundschaft sehen kann, und legt nun noch Geld drauf. Wir bezahlen also, damit Andere bezahlen. Das klappt so richtig wunderbar mit der CSU-Politik im Bund.

Related Articles

Apfelwelt

Digitalcourage vs. Vorratsdatenspeicherung

Digitalcourage reicht am Montag, 28. November eine Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung in Karlsruhe ein und das Ziel bis Sonntag 27. November 2016 sind 35.000...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Pool an Hochhaus Fassade aus Glas

Einen Pool im 42. Stockwerk zu bauen ist das eine, diesen aber aus Acrylglas zu fertigen und über die Fassade zu hängen ist grandios: Im Pool schaut es dann so aus: Ähnliche...

Posted on by Frank Stohl