Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fukushima lässt keine Roboter an sich ran


Frank Stohl
@frankstohl
Fukushima lässt keine Roboter an sich ran

Nach nur zwei Stunden Betrieb wurde ein Roboter aus dem Fukushima-Reaktor abgezogen: Strahlung in Fukushima-Reaktor zerstört Roboter. Also nichts neues aus dem Unglücksreaktor – oder so.

Nun, mit Roboter versuchen die es ja schon seit Jahren, aber die Dinger schaffen es nicht mal one-way zum Reaktor.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Heute gibt es eine neue Ausgabe der grandiosen Die Anstalt am 5. Dezember 2017 im ZDF ab 22:15 Uhr. Diesmal haben Claus von Wagner und Max Uthoff die Gäste Carolin Kebekus, Ohne...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

DuckDuckGo-Zugriffszahlen wachsen ungeneim

DuckDuckGo hat sich auf die Fahne geschrieben die Nutzerdaten seiner User nicht zu speichern: DuckDuckGo schafft es seine Zugriffszahlen in zwei Jahre um 600% zu steigern. Ich...

Posted on by Frank Stohl