Paul McCartney will die Rechte an legendären Hits der Beatles wie „Hey Jude“ und „Yesterday“ wiedererlangen: Paul McCartney klagt gegen Sony. Das wird teuer.

Sie gehörten zu einem umfangreichen Lieder-Katalog, den Michael Jackson in den 80er Jahren erwarb und später in das Joint Venture Sony/ATV überführte, an dem der Popstar die Hälfte der Anteile hielt. Nach Jacksons Tod verkauften seine Erben diese Anteile an Sony.