Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Paul McCartney will Rechte für Beatles-Lieder zurück


Frank Stohl
@frankstohl
Paul McCartney will Rechte für...

Paul McCartney will die Rechte an legendären Hits der Beatles wie „Hey Jude“ und „Yesterday“ wiedererlangen: Paul McCartney klagt gegen Sony. Das wird teuer.

Sie gehörten zu einem umfangreichen Lieder-Katalog, den Michael Jackson in den 80er Jahren erwarb und später in das Joint Venture Sony/ATV überführte, an dem der Popstar die Hälfte der Anteile hielt. Nach Jacksons Tod verkauften seine Erben diese Anteile an Sony.

Related Articles

Medienwelt

Marble Music-Machine

Gerade scheinen im Internet Murmelbahnen als Murmelmaschinen beliebt zu sein, erst neulich hatten wir ja die Murmelbahn Deluxe, nun eine, die Musik macht:

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

34C3 und die G20-Gipfel-Nachwehen

Zum Verbot von Indymedia linksunten nach dem G20-Gipfel gab es einen umfangreichen Vortrag von Rechtsanwältin Kristin Pietrzyk auf dem 34C3: All Computers Are Beschlagnahmt. Es...

Posted on by Frank Stohl