Mit seiner Rede zum Umgang der Deutschen mit dem Holocaust-Gedenken hat der AfD-Politiker Björn Höcke viele entsetzt: Oppermann: Höcke ist ein Nazi. Ach herrje, er hat was böses gesagt – sprecht über ihn all die Tage.

Leute, einfach ignorieren was Nazis sagen, lohnt sich eh nicht und spart Nerven. Nur wenn man die Nasen tagelang in den Medien sieht, dann ist dies doch das was die eigentlich wollten, oder?

Ich bin für ein Fach „Medienkompetenz“ in Journalistenschulen.