Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vodafone mit Daten-Rekord zu Silvester

Vodafone mit Daten-Rekord zu Silvester

Vodafone hat ein mal mehr seine Netzstatistik zu Silvester geöffnet und einen neuen Rekord vermeldet: Silvesterrekord – So viele Daten wie noch nie, SMS stirbt weiter. Ach ne, Message kill SMS.

Zwischen 20:00 Uhr und 03:00 Uhr morgens wurde ein Volumen von 281 Millionen MB, fast 50% mehr als im Vorjahr.

Das wären 281 Terabyte? Da war SMS aber effizienter – oder schauten viele nur gelangweilt Netflix zum Jahreswechsel?

In der Silvesternacht wurden mit 4,5 Millionen Kurznachrichten nur halb so viele SMS wie vergangenes Jahr verschickt.

Also wenn die Messenger sich mal mit den Providern einigen könnten was die Erreichbarkeit angeht, dann könnte man SMS abschalten.

Related Articles

Politikwelt

Freies WLAN soll überwacht werden?

Die große Frage des digitalen Deutschlandes: Wann gibt es endlich freies WLAN? Nun, ganz einfach: Bundesnetzagentur will Überwachungseinrichtungen jetzt auch für WLAN-Hotspots....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple: Macs verkaufen sich weiter gut

Der globale PC-Markt ist seit Jahren am Schrumpfen, alle großen Hersteller verlieren jährlich Marktanteile: Macs widersetzen sich dem Abwärtstrend. Also weiterhin mehr Macs...

Posted on by Frank Stohl