Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Steckt Russland hinter NSA UA-Leak?


Frank Stohl
@frankstohl
Steckt Russland hinter NSA UA-Leak?

Sicherheitskreise machen offenbar Russland für die Verbreitung geheimer Bundestags-Dokumente verantwortlich, die kürzlich auf der Enthüllungsplattform Wikileaks publik wurden: Geheimakten des Bundestages sollen von Russland gehackt worden sein. Die Russen, warum auch nicht, sind es sonst ja auch immer.

Im letzten Jahr 2015 wurde ja der Bundestag gehackt, da die NSA-Akten nur bis dahin reichen, müssen die da geklaut werden sein.

Related Articles

Filmwelt

Interne Sony-Dokumente aufgetaucht

Neuigkeiten vom Sony-Hack letzter Woche: Sony-Mitarbeiter wettern gegen Adam Sandler-Filme. Es waren also nicht nur sämtliche Computer von Sony offline, es wurden nicht nur Daten...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wir nennen es Neuland und sind darin nicht die Besten

Auf der Digitalkonferenz DLD sagt EU-Internetkommissar Günther Oettinger was er dagegen unternehmen will: „Wir haben das Spiel in der IT-Branche verloren“. Ja wie konnte das nur...

Posted on by Frank Stohl