Sicherheitskreise machen offenbar Russland für die Verbreitung geheimer Bundestags-Dokumente verantwortlich, die kürzlich auf der Enthüllungsplattform Wikileaks publik wurden: Geheimakten des Bundestages sollen von Russland gehackt worden sein. Die Russen, warum auch nicht, sind es sonst ja auch immer.

Im letzten Jahr 2015 wurde ja der Bundestag gehackt, da die NSA-Akten nur bis dahin reichen, müssen die da geklaut werden sein.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page