Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Stimmungsmache zum Tod einer Freiburgerin

Stimmungsmache zum Tod einer Freiburgerin

Nach dem Tod einer Freiburger Studentin haben Politiker vor einer Instrumentalisierung des Verbrechens gewarnt: Politiker warnen vor Stimmungsmache. Denn eigentlich ist die rechte Soße ja froh, endlich mal einen echten Vorfall zu haben. Denn immer diese Fake-Vergewaltigungen, machen auf dauer auch keinen Spaß.

Von diesem einen Menschen sollen wir nun auf alle schließen? Alle wenn ein Deutscher in Zukunft eine Frau vergewaltigt, sind dann auch alle Deutsche pauschal dran?

Wie war das nochmals: über 500 Terroranschläge von rechter deutscher Gesinnung gegen nun eine Vergewaltigung mit Todesfolge.

Related Articles

Technikwelt

Schüler „hackte“ sich in Computer von Lehrer

In den USA hat ein 14-jähriger Schüler das Hintergrundbild des Desktops auf dem passwortgeschützten Rechner seines Lehrers verändert: Schüler ändert Desktop-Hintergrund seines...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Es geht wieder um das Bild des Affen

Ein Affe kann kein Urheberrecht für ein Selfie beanspruchen – oder? Peta klagt für Alpha-Äffchen Naruto. Die wohl niemals endende Geschichte.

Posted on by Frank Stohl