Nach dem Tod einer Freiburger Studentin haben Politiker vor einer Instrumentalisierung des Verbrechens gewarnt: Politiker warnen vor Stimmungsmache. Denn eigentlich ist die rechte Soße ja froh, endlich mal einen echten Vorfall zu haben. Denn immer diese Fake-Vergewaltigungen, machen auf dauer auch keinen Spaß.

Von diesem einen Menschen sollen wir nun auf alle schließen? Alle wenn ein Deutscher in Zukunft eine Frau vergewaltigt, sind dann auch alle Deutsche pauschal dran?

Wie war das nochmals: über 500 Terroranschläge von rechter deutscher Gesinnung gegen nun eine Vergewaltigung mit Todesfolge.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page