Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Finnland lehrt Schülern die Zukunft


Frank Stohl
@frankstohl
Finnland lehrt Schülern die Zukunft

PBL ist das Zauberwort, „Phenomenon-Based Learning“, in Finnland seit Beginn des Schuljahres 2016/17 Pflicht für alle Schüler im Alter zwischen sieben und 16 Jahren: Schulreform in Finnland – „Klimawandel“ statt Mathe. Es ist halt die Frage ob man den Klimawandel berechnen können muss, oder eher damit umgehen.

„Die Welt um uns verändert sich und ich denke, dass diese Veränderungen auch das Leben und das Lernumfeld der Schüler betreffen. Wir müssen also darüber nachdenken, welches Wissen und welche Fähigkeiten sie in Zukunft benötigen.“

Das ist doch mal eine gute Idee. Auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Wow.

Related Articles

Medienwelt

Romanserien und Hörbücher künftig im Abo

Spotify tut es, Amazon tut es, Netflix auch und nun: Bastei Lübbe bietet Romanserien und Hörbücher künftig im Abo an. Wow, wenn man die ganzen Abos mal nimmt und zusammenfasst,...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wir sollten uns an die Wetterextreme gewöhnen

Demnach müssen Wetterextreme wie Hitzewellen als „neue Normalität“ eingestuft werden: Wetterextreme werden normal. Eben deswegen braucht man eh nichts dagegen...

Posted on by Frank Stohl