Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Amazon-Prime hebt Jahresgebühr an


Frank Stohl
@frankstohl
Amazon-Prime hebt Jahresgebühr an

Amazon hebt seine Preise für Prime-Kunden deutlich an: Amazon Prime wird mit 69 Euro pro Jahr deutlich teurer. Oha, das ist dann schon noch einmal mehr.

Noch habe ich Prime wegen der schnellen Zusendung. Okay, ganz selten schaue ich Serie oder Filme bei Amazon. Die Musik und digitalen Bücher nutze ich so gra nicht, auch nicht das Foto-Angebot. Von daher ist es schon nun etwas fraglich, da schon recht teuer.

Related Articles

Politikwelt

Wenn sich Reiche kein Haus mehr leisten können

Die hohen Lebenshaltungskosten im Silicon Valley führen dazu, dass Frauen später Kinder bekommen: Apple-Mitarbeiter verdienen zu wenig, um Familien zu gründen. Tja, egal wie teuer...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Böse Clown sind wieder unterwegs

Im letzten Jahr hielten mysteriöse Horror-Clowns die Behörden und Medien in den USA gehörig auf Trab und Eltern in Atem, durch den Kinofilm geht das nun wieder los: Das...

Posted on by Frank Stohl