Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hatte Jaber al-Bakr doch keine Verbindung zum IS?


Frank Stohl
@frankstohl
Hatte Jaber al-Bakr doch keine Verbindung...

In wessen Auftrag baute Jaber al-Bakr in Chemnitz seine Bombe? Al-Bakrs Spuren führen nicht zum IS. Das ist jetzt blöd, denn es steht ja schon überall und passt auch viel besser in das gefühlte Weltbild.

Al-Bakr soll durch Berliner Imame mit dem radikalen Islam in Verbindung gekommen sein, berichteten der „Spiegel“ und die Deutsche Welle unter Berufung auf einen Bruder des Syrers.

Tja, wenn er doch nur noch leben würde…

Die Ermittlungsbehörden vermuten, dass al-Bakr im Auftrag des IS handelte.

Nun, die Ermittlungsbehörden überzeugten gerade in diesem Fall eher so gar nicht – liegen sie diesmal wieder daneben?

Related Articles

Weltgeschehen

Was wird aus deutschen IS-Terroristen?

Grüne und Linke fordern, die in Nordsyrien inhaftierten deutschen IS-Kämpfer zurückzuholen und hier zur Rechenschaft zu ziehen: Wie würden Rückholungen ablaufen? Na im Flieger...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple hilft den Griechen in der Wolke

Apple hat griechischen iCloud-Abonnenten einen zusätzlichen, kostenlosen Monat für seinen Cloud-Speicherdienst geschenkt: Kein Grexit bei iCloud. Griechen können ja gerade kein...

Posted on by Frank Stohl