Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Stuttgart 21 mit Schräglage in den Medien #S21


Frank Stohl
@frankstohl
Stuttgart 21 mit Schräglage in den Medien...

Einem Medienbericht zufolge soll die Neigung so stark sein, dass Kinderwagen ins Gleisbett rollen: Sind die Bahnsteige zu schräg? Also das ist nichts neues, das hatten wir schon zur Schlichtung anno 2010. Aber dafür gibt es doch eine Ausnahmegenehmigung, denn Stuttgart 21 wird nämlich der einzige schräge Hauptbahnhof in Europa.

Nun hat das ZDF-Magazin „Frontal 21“ den Test gemacht. Das Ergebnis: Steige mit ähnlicher Neigung bringen Kinderwagen, Rollstühle und Koffer wie befürchtet gefährlich ins Rollen.

Aber das macht doch nichts, der Zug an sich rollt ja nach dem Türen öffnen auch zurück, weil das mit der Bremse des Zuges so ihre Tücke hat. Also von daher. Was wurde eigentlich aus dem speziellen Spezialbelag mit speziellen Spezial-Eigenschaften? In der Schlichtung war dieser der Retter der Schräglage.

Symbolbild: so soll der neue Bahnhof Stuttgart21 werden - schick, aber halt schräg.

Symbolbild: so soll der neue Bahnhof Stuttgart21 werden – schick, aber halt schräg.

Der Beitrag von ZDF-Frontal gibt es in der Mediathek: Unfälle durch abschüssige Bahnsteige.

Aber immer positiv denken: wenn der Bahnhof schräg ist, zieht der Rauch ab und man findet bei Feuer wenigstens die Aufzüge die man nutzen muss um zu entkommen. Nicht jeder wird 2 Stockwerke in 30 Sekunden per Treppe schaffen.

Related Articles

Politikwelt

Sofortüberweisung darf nicht einziges Zahlungsinstrument sein

Das Landgericht Frankfurt hat es der Deutschen-Bahn-Tochter DB Vertrieb untersagt, Abbuchungen über den Dienst „Sofortüberweisung“ als einziges Zahlungsinstrument ohne...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Urheberrechtsreform hat gewonnen

Die Abgeordneten im Europaparlament haben der umstrittenen Reform des Urheberrechts grünes Licht gegeben: Grünes Licht für Urheberrechtsreform. Nein. Frankreich hat nun seine...

Posted on by Frank Stohl