Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Telekom will mobil mehr Leistung bieten, für noch mehr Geld


Frank Stohl
@frankstohl
Telekom will mobil mehr Leistung bieten, für...

Die Deutsche Telekom will angeblich am morgigen Dienstag neue Mobilfunktarife vorstellen, die teurer als die bisherigen sein werden, aber im Gegenzug auch mehr Leistungen bieten sollen: Telekom plant angeblich teurere Mobilfunktarife mit mehr Leistungen. Mehr Leistung für mehr Geld? Also so besonders ist das nun nicht.

Okay, bisher wurden Preise gesenkt und Leistungen nahezu halbiert, aber das viel kaum auf, da viel zu kompliziert.

Nun hat man eingesehen, dass 300 Megabyte Volumen bis zur Datendrosselung von 100 MBit/s auf 0,032 MBit/s kaum noch nach unten verbessert werden kann, also wird nun alles teurer – nur die Leistungen werden kaum mit ansteigen.

Sind wir also gespannt, was für krude Ideen uns die BWLer der Telekom präsentieren werden. Aufgrund des Datenvolumenurteils letzter Woche überarbeitet man mal lieber die Tarife?

Related Articles

Technikwelt

Mobilfunk: ePlus verschwindet

Nach der Übernahme des Wettbewerbers E-Plus will Telefónica Deutschland (O2) nicht alle Marken des bisherigen Konkurrenten weiterführen: O2 will Marke E-Plus einstellen. Das Netz...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

VibeWrite – ein Stift der Schreibfehler erkennt

Der VibeWrite Lernstift erfasst Handschriften mittels Bewegungssensoren, erkennt Schreibfehler und überträgt das Geschrieben auf Wunsch via Bluetooth oder WLAN an externe Geräte:...

Posted on by Frank Stohl