Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple Watch Screen Februar 2016


Frank Stohl
@frankstohl
Apple Watch Screen Februar 2016

In Sachen Apple Watch und Komplikationen tut sich ja nicht all zu viel, die Watchfaces von Apple sind ja ebenfalls noch Mau. Dennoch habe ich inzwischen drei Apps, die mir Informationen als Komplikation auf das Display liefern.

Mein derzeitiger Apple Watch Screen mit den Apps Fantastical 2 (zeigt Termine besser an), Weather Underground (Temperatur und Niederschlag) und Personal (der Smiley).

iphone_screen_feb2016

Okay, der Smiley von Personal hat nicht den hohen Informationswert, aber so habe ich jedenfalls stets ein Lächeln bei jedem Blick. Besser als nicht erreichte Sportziele.

Fantastical 2 für iPhone
Fantastical 2 für iPhone
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 5,49 €
Weather Underground
Weather Underground
Preis: Kostenlos+

In Sachen Checks nutze ist nur „Sie hören“, Wunderground und Weltuhr. Bei zu vielen Checks kommt man sonst nur ins Blättern. Der Batterie-Check sollte neben der Watch auch noch iPhone und andere Bluetooth-Geräte anzeigen. So wie neuerdings am iPhone auch.

Die Drittanbieter-Apps als App nutze ich eher kaum, da diese entweder gleich da sind, oder manchmal auch ewig brauchen für den Start. Wenn dann HDE OTP (Passwörter), 1Password, Fantastical 2, Weather Underground, Bring Shopping List.

HDE OTP Generator
HDE OTP Generator
Entwickler: HENNGE K.K.
Preis: Kostenlos
1Password - Password Manager
1Password - Password Manager
Entwickler: AgileBits Inc.
Preis: Kostenlos+
Bring! Einkaufsliste & Rezepte
Bring! Einkaufsliste & Rezepte
Entwickler: Bring! Labs AG
Preis: Kostenlos

Ansonsten ist die Apple Watch weiterhin mein täglicher Begleiter. Meist genutzt, wenn eine Push kommt. Uhrzeit und Datum hat auch was, und die Erinnerung an Termine ist hilfreich. Navigation nutze ich ebenso gerne, da wunderbar umgesetzt. Telefonate ablehnen macht mit der Apple Watch auch Spaß.

Der Start von Apps ist noch immer das Thema. Die Apple Watch muss viel schneller werden, da tut mir schon manchmal der Arm vom Heben weh, weil man wartet.

Weiterhin hätte ich auch gerne mehr Watchfaces die Komplikationen unterstützen und dazu mehr Apps die Informationen in Komplikationen können. Auch würde ich gerne bei Apps einstellen, was diese darstellen sollen, so wie bei Fantastical 2.

Related Articles

Apfelwelt

Haiku macht BeOS modern

Mitte der 1990er Jahre trat das kleine kalifornische Unternehmen Be gegen Microsoft und Apple an. Apple setzte fast auf BeOS, entschied sich dann aber doch für NeXT mit Steve...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Dating-App: Menschen finden, die das selbe hassen

Menschen die Dinge mit einem gemeinsam Dinge gut finden sind schwer zu finden, einfacher könnte es dann wohl sein, Menschen zu finden die die gleichen Dinge hassen: Hater Dater –...

Posted on by Frank Stohl