Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

IBAN-Hack – was steckt dahinter?


Frank Stohl
@frankstohl
IBAN-Hack – was steckt dahinter?

Die IBAN, ab heute Pflichtangabe bei allen Überweisungen, ist für viele ein Ärgernis: Mit diesem simplen Trick erbeuten Kriminelle eure Kontodaten. Die Hacker sind eindeutig nicht blöder als die betroffene Anwender:

Denn wer sich aus den herkömmlichen Bankdaten die neue IBAN ausrechnen will, greift häufig auf sogenannte IBAN-Rechner im Netz zurück. Auf diesen Seiten muss man nur Kontonummer und Bankleitzahl eingeben und erhält augenblicklich die aktuelle Nummer.

Okay, nicht auf jeder dahergelaufenen Webseite seine IBAN zusammenbauen lassen. Kann man sich merken, muss man keine Angst haben.

Related Articles

Apfelwelt

Xiaomi möchte nach Europa

Erst mal mit Zubehör den Europäischen Markt aufrollen und dann die Smartphones: Xiaomi möchte offizielles Zubehör in Europa verkaufen. Ah, etwas frischer Wind ind en Zubehörmarkt....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

BER Eröffnungstermin 2018 oder später

Eine Neuigkeit zum Wochenende zum Flughafen BER: Flughafen erst 2018 fertig. Vielleicht. War nicht 2017 im Gespräch? Also nochmal zwei Jahre oder länger. So langsam schaut das...

Posted on by Frank Stohl