Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple stellt iTunes Radio ein


Frank Stohl
@frankstohl
Apple stellt iTunes Radio ein

Die über Werbung finanzierten Radiosender von iTunes werden bald eingestellt: Apple stellt werbebasierte Radiosender ein. Tja, die Radiosender lohnen sich auch neben Apple Music und seinem Beat One-Sender nicht so. Da hat sich der Kauf von Lala für iTunes Radio nicht so gelohnt.

Demnächst soll es ja mehr Apple Music geben, also zumindest mehr Beats-Sender: Weitere Beats Radiostationen geplant. Von daher kann man iTunes Radio verschmerzen.

Related Articles

Apfelwelt

WhatsApp blendet URL-Vorschau ein

Neuigkeiten bei der Volks-Messenger-App WhatsApp, die blenden nun bei URLs eine Vorschau ein: Denn wenn man einen Dienst ohne zu bezahlen nutzt, ist man immer selbst das Produkt...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Trainspotting 2 kommt irgendwann

Das Projekt nimmt immer konkretere Formen an: „Trainspotting 2“ wird kommen – Danny Boyle plant Remake. Ja wunderbar, dann erfahren wir endlich, ob die Toilette...

Posted on by Frank Stohl