Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Gesetzliche Krankenkassen verlieren 28 Milliarden Euro?


Frank Stohl
@frankstohl
Gesetzliche Krankenkassen verlieren 28...

Im kommenden Jahr müssen gesetzlich Krankenversicherte womöglich etwas tiefer in die Tasche greifen: Beiträge zur Krankenkasse sollen steigen. Oha, was ist passiert?

Am 17. Juni2018 war noch zu lesen:Finanz-Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung weiterhin bei gut 25 Milliarden Euro.

Jetzt, ganze vier Monate später, fehlen auf einmal 3 Milliarden Euro in der Kasse. Wo sind die 28 Milliarden Euro denn hin? Wer war denn da krank?

Related Articles

Medienwelt

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live

Ende letze Woche war ja bereits die 5. No-Spy-Konferenz in Stuttgart und diesmal gab es sogar eine Live-Radio-Sendung von der Konferenz: Verdatet und bewacht. Die Sendung kann man...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

80 Millionen Bakterien pro Kuss

Nach einer wissenschaftlichen Studie aus den Niederlanden gibt es neue Erkentnisse über die Hygiene des Kusses: Intensiver Kuss überträgt 80 Millionen Bakterien. Nun, das war zu...

Posted on by Frank Stohl