Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bibliotheken sollen Tor-Exit-Relays werden, oder doch Hornet?


Frank Stohl
@frankstohl
Bibliotheken sollen Tor-Exit-Relays werden,...

Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden. Das ist doch mal eine gute Idee.

Wobei Tor ja sehr NSA infiziert ist und die Hoffnung auf einem Nachfolger ruht: Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden.

High-Speed Onion Routing Network – kurz Hornet – nennen die Forscher ihre Alternative zum Protokoll, das im Tor-Netzwerk Verwendung findet. Es soll besser skalieren, schnellere Verbindungen aufbauen können und für mehr Anonymität sorgen, wenngleich auch Hornet keine vollständige Sicherheit bieten kann.

Related Articles

Politikwelt

Boko Haram entvölkert Ortschaften in Nigeria

In einigen Meldungen ist von bis zu 17 Dörfern und Kleinstädten die Rede, die die Salafisten abgebrannt und entvölkert haben sollen: Boko Haram löscht mindestens 11 Ortschaften...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Windows 10 Update kommt Anfang August

Windows 10 feiert schon bald seinen ersten Geburtstag, denn das Betriebssystem wurde am 29. Juli 2015 veröffentlicht: Großes Anniversary-Update kommt am 2. August. Also kurz nach...

Posted on by Frank Stohl