Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tim Cook will nicht abgehört werden


Frank Stohl
@frankstohl
Tim Cook will nicht abgehört werden

Der Datenschutz hat einen unerwarteten Fürsprecher mehr – Apple-Chef Tim Cook legt ein überraschendes Plädoyer für Privatsphäre ab: „Ich will nicht, dass jemand bei mir mitliest“. Nun, diese Meinung und Thema hat er schon seit der iOS8-Vorstellung drauf.

Apple CEO Tim Cook mit iPhone und Watch.

Apple CEO Tim Cook mit iPhone und Watch.

Apple ist halt nicht Google. Apple verdient mit Hardware und verschenkt Software, Google verdient mit Daten und Werbung und verschenkt Software. Microsoft hat gerade nichts, macht sich aber in Software, da verdient man aber gerade nichts.

Apple kann sich also den Luxus erlauben, die Daten verschlüsselt entgegen zu nehmen und zu speichern. Deshalb kostet Apple auch etwas mehr. Wehe da geht mal was schief.

Related Articles

Apfelwelt

Ein Ring statt eine Maus

Statt zu Maus oder Touchpad zu greifen, könnte man Mac und PC in Zukunft mit kleinen Fingerzeigen bedienen: Ring soll Maus ersetzen. Quasi ein Ring um alle Apps zu knechten. Es...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

China lässt keine neuen Computerspiele mehr zu

Im Internet ist eine unbestätigte Liste der in China vom Ethik-Komitee verbotenen 20 Spiele aufgetaucht: Fortnite & PUBG angeblich jetzt in China verboten – Außerdem...

Posted on by Frank Stohl