Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Two And A Half Men – Das Ende


Frank Stohl
@frankstohl
Two And A Half Men – Das Ende

Nach 12 Staffeln ist die Sitcom nun zu Ende – die letzte große Frage war: Two And A Half Men – War Charlie Sheen im Finale dabei? Nun, nicht direkt. Mehr hinter dem Link.

Taahm

So hat die Serie nun endlich ein Ende gefunden – die letzten drei Staffeln mit Ashton Kutcher waren ja nicht so witzig. Charlie Sheen wollte ja die neue Serie „The Harpers“ starten – also ohne Jack, dessen Spin-Off können sich die Fans auch in die Haare schmieren: Angus T. Jones ist streng gläubig – „Schaut die Serie nicht mehr“, rät er seinen Fans. Aber aus den „Harpers“ wird es nichts. Die Serie „Anger Management“ geht ja auch nicht weiter. Aber Charlie Sheen hat dennoch mal wieder großes vor hat: Präsidentschaftskandidatur in Planung?

Hier noch 15 Fakten zur CBS-Sitcom – so für die alte Zeit :-)

Related Articles

Filmwelt

Am 4.Mai sind wir bei Ihnen #StarWarsDay

Heute ist Star Wars-Tag, dazu gibt es auch eine krude Übersetzung aus dem Jahre 2005 des Fernsehsender N24, die in der Sendung „TV Total“ auf ProSieben von Stefan Raab...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Von Sheldons Großmutter und ProSieben

Bei „The Big Bang Theory“ kommt in Staffel 9 endlich Sheldons Großmutter zu Besuch: Sheldons Oma verrät sein größtes Geheimnis. In dem Artikel zur Sendung offenbart...

Posted on by Frank Stohl