Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

AstroTV will nicht verarscht werden


Frank Stohl
@frankstohl
AstroTV will nicht verarscht werden

Für die Spaßbremsen von “AstroTV” gilt Meinungsfreiheit natürlich nur, wenn sie das eigene obskure Sendekonzept schützt: AstroTV will PENG-Video aus dem Netz haben. Was war passiert? „Peng! Collektive“ sprengt Live-Sendung von AstroTV. Die Künstler-Gruppe Peng!, die schon zur re:publica 2014 mit den Google-Hack uns verwirrte, hatte sich nun also Astro-TV vorgenommen:

Daher: AstroTV ist böse.

Related Articles

Politikwelt

Neuland-Alarm: Wer verschlüsselt, macht sich verdächtig

Deutsche im Visier des US-Geheimdienstes: Wer verschlüsselt, macht sich verdächtig. Damit begrüße ich alle Überwacher auf dieser Seite. Kekse gibt es heute keine. Die NSA späht...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Da steht was ab am Mars

Der Nasa-Rover „Curiosity“ hat auf dem Mars wieder was entdeckt: Wer benutzt den Löffel auf dem Mars? Gute Frage. Vielleicht ist es ja auch die Antenne eines...

Posted on by Frank Stohl