Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV-Tipp: Dokumentation über Aaron Swartz


Frank Stohl
@frankstohl
TV-Tipp: Dokumentation über Aaron Swartz

„The Internet’s Own Boy“ erzählt die Geschichte des Internetaktivisten und Wunderkindes der Programmierkunst Aaron Swartz: Tod eines Internet-Aktivisten. Also quasi die Aaron Swartz-Story. Eine gute Dokumentation auf ZDF.info zu später Zeit am Dienstag 6. Jänner 2015, von 1:05 – 2:50 Uhr (also eigentlich Mittwoch).

Von seiner Mitarbeit bei der Entwicklung des Web-Feed-Formates RSS bis zu seiner Beteiligung bei der Gründung von Reddit, hat Aaron Swartz seine Fingerabdrücke überall im Internet hinterlassen. Sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und freien Zugang zu Informationen im Netz, verstrickte ihn in einen juristischen Albtraum, der mit seinem Suizid endete.

Related Articles

Technikwelt

Neue Heimat Ross 128b?

Nach Proxima b haben Astronomen in der Umlaufbahn unseres Nachbarsterns Ross 168 einen erdähnlichen Planeten entdeckt, auf dem Leben möglich sein könnte: Neuer erdähnlicher Planet...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Nachrichten-Feed via RSS und Unread

Wer viele Nachrichten-Seiten folgt, der tut sich gut dies via RSS (Rich Site Summary), Feedly und der iOS-App Unread machen. Ich lese in dieser Konfiguration über 100 Webseiten...

Posted on by Frank Stohl