Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die „erweiterten Verhörtechniken“ der CIA sind okay


Frank Stohl
@frankstohl
Die „erweiterten...

Eine Mehrheit der US-Bürger befürwortet einer Umfrage zufolge die „erweiterten Verhörtechniken“ des Geheimdienstes CIA im Kampf gegen den internationalen Terrorismus: US-Bürger stehen hinter CIA-Folter. Wie?

Symbolbild: Waterboarding - auch bekannt unter "anregende Gespräche"

Symbolbild: Waterboarding – auch bekannt unter „anregende Gespräche“

Die Mehrheit der Befragten finden es okay, wenn unschuldige Menschen in den Rollstuhl gefoltert werden und danach nur frei kommen, wenn ein anderes Land die Verantwortung übernimmt. Aber wehe, wenn die US-Polizei einen US-Bürger erschießt, dann gibt es Ranlade. Lernen die Menschen des US-Regime nicht, dass es außerhalb der USA auch Menschen sind? Okay, zweiter Klasse, aber Menschen.

Related Articles

Medienwelt

Neues Album von Weird Al‘ Yankovic: Mandatory Fun

Der US-amerikanischer Musiker und Parodist Weird Al‘ Yankovic hat ein neues Album am Start: Mandatory Fun. Das Album ist eine Parodie auf aktuelle Musik-Hits. Er macht also...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Fair-Use-Policy von Number26

Neue Regeln hatte sich der Girokonto-Anbieter Number26 auf die Fahnen geschrieben, nachdem hunderte Kunden ohne Angaben von Gründen das Konto gekündigt wurde: Number26 – Das...

Posted on by Frank Stohl