Die angeschlagene HSH Nordbank hat offenbar 45 Millionen US-Dollar an die US-Investmentbank Goldman Sachs gezahlt, obwohl sie nicht dazu verpflichtet war: HSH Nordbank „schenkte“ US-Bank Goldman Sachs Millionen. Was soll man dazu sagen? Am besten stellt sich gar nicht vor, um welche Summen es da geht, die da planlos durch die Welt geworfen werden.