Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

RSS-Feedreader Unread für iPad erschienen


Frank Stohl
@frankstohl
RSS-Feedreader Unread für iPad erschienen

Der grandios schöne und praktisch zu bedienende RSS-Feed-Reader-App für das iPhone hat nun eine iPad-Update bekommen: Unread for iPad – An RSS Reader.

Unread_App

Die App begeistert mich ja seit Wochen für das iPhone. Denn neben der schicken iOS7-Optik bietet die App auch noch iOS7-Funktionen. Es gibt keine Buttons – also auch keine schlecht dargestellten, dafür gibt es jede Menge Wisch-Gesten. Endlich kann ich wieder endlos Nachrichten lesen – die App River of News verabschiedete sich ja mit Google vom News-Geschäft. Wer also einen RSS-Reader nutzt, sollte sich mal unbedingt Unread anschauen. Denn man sieht da nicht nur eine Nachricht pro Bildschirmseite, sondern je nach Artikellängen auch mehrere.

Ich nutze Unread auf iPad und iPhone mit dem RSS-Dienst Feedly. Es werden aber auch mehrere Dienste unterstützt.

Hier nochmals iPhone-Version:

Es fehlt eigentlich nur noch eine Integration von Buffer – aber bei iOS8 geht das ja andersrum, da braucht die Buffer-App ein Plugin für Links.

Related Articles

Fernsehwelt

CES2018: MicroLED angekündigt

Die OLED-Technologie im TV-Bereich könnte OLED ernsthaft Konkurrenz zu machen: Samsung zeigt TV mit 146 Zoll und microLED-Technologie. Die 8k-Filme können also quasi kommen....

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Musik-Tipp: The Chemical Brothers – Go

Das Musikvideo „Go“ aus dem neuen Album „Born in the Echoes (Deluxe Edition)“ von „The Chemical Brothers„: Ähnliche Beiträge

Posted on by Frank Stohl