Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wieder so ein simples Suchtspiel: 100 Balls


Frank Stohl
@frankstohl
Wieder so ein simples Suchtspiel: 100 Balls

Da gibt es mal wieder ein nettes Spiel für iOS und Android: 100 Balls von Giedrius Talzunas. Es geht darum, aus einem Speicher von Bällen stets ein Glas mit mindestens einem Ball zu füllen, denn sonst kippt dies weg. Man ist selber verantwortlich für die Ventilöffnung.

Dabei darf man aber auch nicht zu viele Bälle, denn sonst kann es sein, man hat keine für die kommenden Gläser – zu sparsam lässt aber nicht den Score steigen.

Das Spiel ist gratis mit Werbebanner, den man bei iOS für 0,89 Euro los wird. Sonst keine Kosten. Die Animationen sind gelungen und die Musik hält man gut aus. Das ist wieder so ein Spiel, in dem die Details stimmen.

100 Balls
100 Balls
Entwickler: Giedrius Talzunas
Preis: Kostenlos+

Related Articles

Technikwelt

AirSelfie – Drohne macht Bilder

Nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne kann die Mini-Kameradrohne Airselfie jetzt auch regulär vorbestellt werden: Mini-Kameradrohne ab 250 Euro erhältlich. Wer also mal...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Schlechte Hollywood-Hacker-Filme beeinflussen US-Gesetzgebung

Kryptografie, die sich mit einem Universalschlüssel knacken lässt, E-Mails, die Buchstabe für Buchstabe eintreffen, jeder davon großgeschrieben: Hollywoods Hacker beeinflussen...

Posted on by Frank Stohl