Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messenger: im.io setzt auf eigenes Netz


Frank Stohl
@frankstohl
Messenger: im.io setzt auf eigenes Netz

Wie der bekannte Multi-Messenger imo.im bekannt gab, wird man die Unterstützung für 3rd-Party-Messenger einstellen und sich auf ein eigenes Netzwerk konzentrieren: imo.im stellt Unterstützung für 3rd-Party-Messenger ein. ja, der Trend geht zu vielen eigenständigen Netzen – jeder will halt gut verkaufen an einen der Major. Nun, dann kann ich den Messenger löschen, denn bisher nutze ich ihn um ICQ, Jabber und AIM zu bündeln.

Der Dienst startete früh auf IOS mit guten Apps, die aber leider nicht mit der Zeit gingen.

Related Articles

Technikwelt

Emoji-Tastatur für PC

Dinge, die die Welt noch unbedingt braucht: Die Emoji-Tastatur für deinen Rechner ist da! Warum auch nicht, wer mit Nintendo-Freundschaften aufgewachsen ist, kennt vielleicht gar...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Elektromagnetische Hypersensibilität

„Elektromagnetische Hypersensibilität“ ist umstritten, viele sehen sie als psychisches Problem: Ein Tag bei Menschen, die überzeugt sind, gegen WLAN allergisch zu...

Posted on by Frank Stohl