Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Festo macht iPad zum praktischen Lernhelfer


Frank Stohl
@frankstohl
Festo macht iPad zum praktischen Lernhelfer

Auf der Didacta in Köln wird vom 19. – 23. Februar zum ersten Mal die Produktneuheit Tec2Screen® von Festo vorgestellt: Tec2Screen® Pressemitteilung. Bisher musste man an großen Tafel Module stecken um so elektrische Schaltungen zu simulieren. Dies geht nun mit der Festo-Erweiterung einfacher.

Festo Tec2Screen® erweitert das iPad

Festo Tec2Screen® erweitert das iPad

Der Lernbegleiter besteht aus einem iPad (Apple), der Basiseinheit „Base“, den Verbindungsmodulen „Connect“ und den multimedialen Kursen, die über die Anwendung Tec2Screen® zugänglich werden. Die auf dem Bildschirm dargestellten interaktiven Lerninhalte und Steuerungsbefehle werden über eine Linienführung und Funktionskabel auf die Lerngeräte übertragen.

Na das schaut doch schon mal gut aus. Endlich mehr Harwdare für das iPad. Wobei ich ja noch immer von einer iPad-Erweiterung träume die Volt-, Ampere- und Ozilloskop in einem vereint. Eigentlich setze ich auf Fluke, aber das wird glaub nichts.

Related Articles

Politikwelt

Das Internet schon kaputt?

Das mit der Urheberrechtsreform lief jetzt nicht so, also mal 2 Jahre abwarten, was da kommt. Es gibt jetzt mehrere Szenarien: a) Die Social Media-Firmen zahlen brav eine...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Beamte im weißen Haus verhindern größte Dummheiten

Bei Fefe gelesen: In der New York Times hat eine anonyme Quelle aus dem Weißen Haus ein Op-Ed geschrieben. Grandios. Es gibt einen Widerstand gegen Trump, und sie haben sich...

Posted on by Frank Stohl