Inmitten einer Pinguinkolonie wurde eine Kamera in Form einer Ei-Attrappe eingeschleust, was allerdings ein Streifenkarakara ganz toll findet und mit nimmt: Vogel stiehlt Kamera und macht Luftaufnahmen. Wobei sich die Luftaufnahmen durchaus sehen lassen können.