Das Start-up Sensoria hat Fitness-Sensoren in Socken integriert, die sich per Smartphone auslesen lassen: Strümpfe tracken Fußgesundheit. Bei den ganzen Fitness-Apps mit Aufzeichnung der Körperbewegung stellt sich imemr eine Frage: wo komtm der Sensor hin. Ans Handgelenk als Armreif? In die Uhr? Um die Brust? Nein, man macht eine Socke daraus.

sensoria_fitness_pack_pink_4x__67421.1377473324.490.570

Zur Zeit für 199 US-Dollar zu haben: Sensoria Fitness Socks Bundle.

Wer keine Lust auf Sport hat, kann Kalorien zählen lassen, indem man die Socke in der Waschmaschine auswertet :-)