Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

US-Beraterfirma mit Einfluß bei deutschen digitalen Projekten


Frank Stohl
@frankstohl
US-Beraterfirma mit Einfluß bei deutschen...

Nach der Süddeutsche Zeitung ist die US-Beraterfirma CSC mit ihren elf Tochtergesellschaften nicht nur für heikle US-Geheimdienstmissionen unterwegs, sondern arbeite auch für deutsche Ministerien: CSC in alle großen IT-Vorhaben eingebunden: De-Mail, nPa, ePa, Staatstrojaner, Waffenregister, E-Gerichtsakte, E-Strafregister. Also bei allen neuen digitalen Lösungen ist eine amerikanische Firma mit an Bord, die wohl genau schaut, dass die USA danach genügend Informationen bekommt oder zumindest rankommen kann.

Man könnte sagen „dies ist eine Sauerei“. Da aber unsere Politik das nicht so sieht und eher die Vorgänge befürwortet, sollte man sich über diese Gedanken machen. Das blöde daran: wir haben sie erst wieder gewählt.

Related Articles

Technikwelt

Hoverboards brennen zu gerne

Wegen akuter Brand- und Explosionsgefahr werden in den USA mehr als 500.000 sogenannte „Hoverboards“ zurückgerufen: US-Rückruf einer halben Million Hoverboards. Ähm,...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Toll Collect bald Bad Bank?

Der Milliardenstreit des Bundes mit Daimler und der Telekom um den verpatzen Start des Lkw-Mautsystems findet kein Ende: Toll Collect könnte als „Bad Bank“ enden. Aber die...

Posted on by Frank Stohl