Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ja, wir wollen die Maut


Frank Stohl
@frankstohl
Ja, wir wollen die Maut

Regierungssprecher Steffen Seibert hat die Absage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestagswahlkampf an die Einführung einer Pkw-Maut relativiert: Merkels Maut-Absage wird relativiert. Wir sind live Zeuge bei der Migration eines klaren NEIN zu einem klaren JA. Nun sind wir genau zwischendrin, die Salami-Scheibe wird bald fallen.

PKW-Maut

Aber wir brauchen ja auch das Geld so dringend um unsere Straßen instand zu halten – alleine schaffen wir das nicht. Das ist wie für den Supermarkt einen Euro für den Parkplatz zahlen, weil er sich sonst nicht trägt. Mit etwas Glück finanzieren uns die Gäste gerade mal 10 Prozent der Kosten. Wie finanzieren wir dann denn Rest? Die Bhan will ja auch noch mehr Geld – sollen wir da auch Maut einführen?

Related Articles

Politikwelt

Feuer in Klimaanlagen im Stuttgarter Bahnhof

Dinge, die im S21-Bahnhof in Zukunft besser nie passieren sollten: In zwei ICE sind am Montag Feuer ausgebrochen. Aber obwohl, man kann dann endlich mal im Brandfall noch Aufzug...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Die Konferenz und der Soldat

Die re:publica 2018 ist ja seit heute und schon haben wir einen kleinen Skandal: Wie die Bundeswehr auf der re:publica meinen Respekt verlor. Schon wird geschossen: die re:publica...

Posted on by Frank Stohl