Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Überwachung: gefährlicher Regensburger Kutscher


Frank Stohl
@frankstohl
Überwachung: gefährlicher Regensburger...

Als der Regensburger Bernd Neumann-Henneberg Anfang Oktober seine Kinder in Großbritannien besuchen wollte, wurde der 69jährige in Harwich von der Polizei als vermeintlicher Drogenschmuggler festgenommen: Regensburg-Kutscher wurde überwacht. Mal wieder so ein Beispiel, wie ein Bürger der nichts zu verbergen hat, auf einmal im Verhör der Polizei sich wieder findet. Dass man dann nichts findet, ist noch mehr Beweis für die Schuld des Bürgers. Die Frage ist: wie viele Beispiele brauchen wir noch? Muss erst jeder mal durch die Mangel genommen werden?

Related Articles

Weltgeschehen

S21: in den blauen Rohre ist Rostwasser?

Der Stopp der intensiven Überwachung des Grundwassers und eine Probe mit stark erhöhten Werten sorgen für Diskussionen zwischen dem städtischen Amt für Umweltschutz und der...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt

Am nächsten Freitag 20. März 2015 ereignet sich ein ganz besonderes Naturschauspiel: Sonnenfinsternis 2015 – Alle Infos vorab. Nun, August 1999 wird es nicht übertreffen,...

Posted on by Frank Stohl