Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Innenministerium hat Angst vor fliegenden Bomben


Frank Stohl
@frankstohl
Innenministerium hat Angst vor fliegenden...

Die Linksfraktion hatte eine Kleine Anfrage „Ermittlungen unter Beteiligung von Bundesbehörden zu ferngesteuerten Modellflugzeugen und Quadrokoptern“ eingereicht: Innenministerium beantwortet Anfrage zu Quadrokoptern, BKA prüft demnach „technische Möglichkeiten zur Abwehr“. Es geht dabei nicht nur um Quadrokopter (so wie beim Merkel-Zwischenwahl) sondern auch um Modellflugzeuge im klassischen Sinn.

Generalbundesanwaltschaft interessiert sich für vermeintliche “Islamisten”, aber nicht für Rechtsextreme

Nichts neues aus der Behörde also.

AR-Drone: die Drohne für Jedermann.

AR-Drone: die Drohne für Jedermann.

Gibt es bald Luftkämpfe von Quadrokoptern mit dem BKA?

Da muss ich wohl meine Drohnen aufrüsten. Wo bekommt man denn moderne Luft-Boden- und Luft-Luft-Raketen her? Reicht es, rechte Parolen auf die Drohne zu kleben um nicht erkannt zu werden?

Related Articles

Technikwelt

Tesla wird profitabel

Die Probleme bei Teslas erstem günstigen Wagen Model 3 haben den Elektro-Autobauer auf eine schwere Probe gestellt, vor einer Woche gab Elon Musk bekannt: „Wir sind übern Berg“ –...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple iPhone X vorbestellen

Heute ab 9:00 Uhr kann davon ausgegangen werden, dass das neue Apple iPhone X zur Vorbestellung freigegeben wird. Am 3. November 2017 sollen dann die ersten Geräte ausgeliefert...

Posted on by Frank Stohl