Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sind native Apps das neue Flash?


Frank Stohl
@frankstohl
Sind native Apps das neue Flash?

Sind native Mobil-Apps genauso so eine Fehlentwicklung wie seinerzeit Flash? Native Mobile Apps are the New Flash. Ne, Flash war schon immer eine Fehlentwicklung, da es nie für das genutzt wurde, was es sein wollte. Aber für was sich eine native App lohnt und für was nicht, das wird uns das Nutzerverhalten zeigen.

comics_minimal_flash

Flash wurde ja mal entwickelt um mit wenig Speicherbedarf Vektorgrafiken zu erzeugen. Aber dafür habe ich es nie gesehen. Entweder als aufwändiges Flash-Navigationsmenü oder später als Videoabspiel-Interface. Auf jeden Fall brauchte es mehr Ressourcen als zu verantworten war.

Dies trifft auf native Apps für Smartphones erstmal nicht zu. Diese sollten das tuen, für was sie gemacht sind und dabei effizient sein. Da meist im Funktionsumfang streng ausgerichtet ist anderes auch kaum möglich. Also mit der Dropbox-App ein Bild malen wird schwierig.

Ein Beispiel mit der iCloud-App Keynote.

Ein Beispiel mit der iCloud-App Keynote.

Was hingegen auf dem Vormarsch ist, sind Apps in HTML5. Auf dem Desktop werden die immer besser, und auf dem Smartphone gab es sie eh schon immer. Wenn man die iWork-Apps von Apple in der iCloud anschaut, fragt man sich, zu was es noch native Apps auf dem Desktop-Rechner gibt – okay, etwas überspitzt, aber bald fragt man sich das schon. Denn HTML5-Apps lösen sich vom Betriebssystem und setzen nur noch den passenden Internetseitenbetrachter (Browser) voraus.

Wobei so eine solide native App auf einem Computer schon was hat, entgegen eines Dienstes im Internet der den Service anbietet. Bei einer Zombie-Apokalypse hat man dann noch die native Taschenrechner-App auf dem Smartphone und die HTML5-App ist mit dem Server dahingeschieden. Was ist nun besser?

Related Articles

Politikwelt

Fukushima: Brennstäbe werden geborgen

Der Betreiber der Atomruine im japanischen Fukushima hat mit der Entfernung von Kernbrennstoffresten begonnen: Entfernung von Brennstäben beginnt. Wow, ganze 8 Jahre nach...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Angriff auf das GPS-Signal

Über 150.000 Angriffe auf korrekten GPS-Empfang haben zwei Firmen in den letzten drei Jahren beobachtet: Jamming und Spoofing nehmen bei Ortungssystemen zu. Das GPS-Signal durch...

Posted on by Frank Stohl