Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die USA verliert ein A?


Frank Stohl
@frankstohl
Die USA verliert ein A?

Die Tea Party treibt die USA in den Ruin und nun das: Fitch droht USA mit Verlust von AAA. Das die USA überhaupt noch ein ‚A‘ hat, ist ja schon grandios. Die USA hat eine Pro-Kopf-Verschuldung von rund 51.000 Dollar (40.700 Euro) – also Schulden je Einwohner. Griechenland hat eine Pro-Kopf-Verschuldung von 26.919 Euro. Da fragt man sich manchmal schon, ob das ganze Konstrukt mit Geld überhaupt noch ernst zu nehmen ist. Okay, die USA hat eine stärkere Wirtschaft – aber China sitzt als größter Gläubiger im Nacken.

Symbolbild: die USA in unruhige Zeiten

Symbolbild: die USA in unruhige Zeiten

Also warten wir ab – am besten Tee trinken.

Related Articles

Medienwelt

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live

Ende letze Woche war ja bereits die 5. No-Spy-Konferenz in Stuttgart und diesmal gab es sogar eine Live-Radio-Sendung von der Konferenz: Verdatet und bewacht. Die Sendung kann man...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kirchenaustritte steigen um 50% wegen Kapitalsteuer

Massenweise treten Kirchenmitglieder derzeit aus, nach F.A.Z.-Informationen sind die Zahlen im Vergleich zur Vorjahr teilweise um mehr als 50 Prozent gestiegen: Zahl der...

Posted on by Frank Stohl