Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Telekom und ihre German-eMails


Frank Stohl
@frankstohl
Die Telekom und ihre German-eMails

Nun plant aber die Telekom, deutschen Traffic nur noch über inländische Internet-Knotenpunkte zu verschicken, um etwa E-Mails vor dem Zugriff von Geheimdiensten zu schützen: „National-Routing“-Pläne der Telekom in der Kritik. Ja, würde die Telekom bei der Netzübergabe kein Geld verlangen und es gratis anbieten, wie alle andere Provider, dann würden die restlichen Provider nicht ins Ausland gehen.

Related Articles

Apfelwelt

Immmr emanzipiert die Mobilfunkrufnummer

Die Deutsche Telekom will noch im laufenden Jahr den Online-Service starten um Mobilfunkrufnummern zu virtualisieren: „Immmr“ – Neuer Telekom-Dienst startet im...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Til Schweiger und der überflüssige Schnickschnack

Im Herbst 2016 eröffnete Schauspieler und Regisseur Til Schweiger in Hamburg sein Restaurant „Barefood Deli“ und verkauft dort „fein gefiltertes Hamburger Leitungswasser“ für 4,20...

Posted on by Frank Stohl