Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutsche doch keine Technikmuffel?


Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche doch keine Technikmuffel?

Zwei Drittel haben etwa großes Interesse an neuen Geräten und nutzen diese auch gerne selbst: Deutsche sind keine Technikmuffel. Dabei haben schon viele das Telefon von Wählscheibe auf Tastentelefon umgestellt. Auch finden sich immer mehr Aufzeichnungsgeräte in deutschen Wohnungen, auch wenn es öfters Probleme mit der Inbetriebnahme gibt.

Ein Fax hat übrigens mehr Zeichen als Twitter und Facebook zusammen und Videotext ist noch lange nicht tot.

Symbolbild: ein Smartphone macht Spaß.

Symbolbild: ein Smartphone macht Spaß.

Auch hat die Kanzlerin schon „Neuland in Sicht“ gerufen, es geht also vorwärts. Da brauchen wir uns nichts sagen lassen auf der Datenautobahn.

Noch mehr Menschen (70 Prozent) geben an, sich über Neuigkeiten rund um Naturwissenschaften und Technik zu informieren, um die Zusammenhänge dahinter verstehen zu können.

Die Homöopathie zählt da hoffentlich nicht dazu.

Related Articles

Medienwelt

Der Salz-Konvoi von Russland – wozu so viel Salz?

Die 30 Tonnen Salz des russischen Konvois könnte man als Hilfslieferung betrachten. Aber so sicher bin ich mir da nicht: 1,6 Millionen Menschen sterben jährlich an zu hohem Konsum...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Sky stellt Abo um

Sky baut seinen Video-On-Demand-Bereich um und attackiert damit direkt Netflix und Amazon Prime Video: Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro. Sky Snap...

Posted on by Frank Stohl