Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Panasonic stellt Plasma-Produktion ein


Frank Stohl
@frankstohl
Panasonic stellt Plasma-Produktion ein

Der Elektronikkonzern Panasonic zieht einen Schlussstrich unter sein desaströses Geschäft mit Flachbildschirm-Fernsehern: Panasonic stoppt Produktion von Plasma-Bildschirmen. Tja, die wurden in der 11. Generation nochmals besser, aber irgendwie halt auch zu aufwändig. Der LED-Kram funktioniert genauso gut.

Symbolbild: jede Menge Features, verdammt groß und doch keine Zukunft.

Symbolbild: jede Menge Features, verdammt groß und doch keine Zukunft.

Mein Panasonic-Plasma den ich 2007 kaufte läuft bei meinem Mum noch wunderbar. Das schaffte der LED von Samsung nicht, der brauchte nach zwei Jahren ein neues Display.

Related Articles

Technikwelt

Bedarf an Datendurchsatz steigt

Der Datendurchsatz steigt im Internet weiter an: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s. Ah, da kommen wir mit unseren 50 Mbit/Sekunde nicht gerade weit. Aber bis 2025 haben...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

20 Jahre WinAmp

Vor 20 Jahren veröffentlichte der Teenager Justin Frankel in der Wüste von Arizona seine Software WinAMP: WinAMP ebnet MP3 den Weg. Oh ja, die Software habe ich in Erinnerung,...

Posted on by Frank Stohl