Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Facebook-Party kann teuer werden


Frank Stohl
@frankstohl
Facebook-Party kann teuer werden

Denn fast genau vor einem Jahr lud eine junge Frau zu ihrer Geburtstagsparty ein. Nu gibt es die Polizei-Rechnung: Aufruf zur Facebook-Party kostet knapp 10.000 Euro Strafe. Da sind Getränke, Essen und Deko nicht mal dabei. Selbst die in Polizeikluft wollen dafür nicht strippen.

facebook party

Die Party wurde zwar vom Geburtstagskind zurückgezogen, und auch die Landeshauptstadt Magdeburg untersagte die Veranstaltung, dies hielt allerdings 500 Gäste nicht davon ab, doch zu erscheinen. Diese wurden von 57 Polizisten daran gehindert, bis zum vermeintlichen Partyort vorzudringen.

Das macht grob 170 Euro pro Polizist an dem Abend um auf 500 Partygäste aufzupassen. Zahlen muss ein anderer, der nach Rückzug der Party diese erneut eingestellt hatte.

Related Articles

Technikwelt

Das Web von heute in Arcade-Automaten der 1980er

Hätten die Heimcomputer gegen die Spielekonsole verloren, hätten wir wohl heute folgende Automaten: Pointless Aracde Cabinets.

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Von fahrscheinlosem Nahverkehr

Einfach mal die Dinge kühl und undogmatisch zu Ende denken, dann kommt man auch auf überraschende Ergebnisse: Melbourne macht seine Straßenbahnen gratis und die Rechnung geht auf....

Posted on by Frank Stohl