Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Private Raumkapsel „Cygnus“ hat Verspätung


Frank Stohl
@frankstohl
Private Raumkapsel „Cygnus“ hat...

Eigentlich sollte die privat betriebene Raumkapsel „Cygnus“ schon am Sonntag mit seinen knapp 600 Kilo Fracht, darunter Essen und Kleidung, bei der ISS sein: Privater Transporter kommt viel später. Also auch nicht Morgen, sondern viel später. Hatte der Transporter vor auf BER zu starten?

Raumkapsel_Cygnus

Related Articles

Technikwelt

Schwebendes Motorrad

Ein turbinenbebtriebenes Senkrechtstarter-„Motorrad“ für eine Person kann für den Privatgebrauch vorbestellt werden: Recreational Speeder – ein „fliegendes...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Netflix-Socken gegen TV-Serien verschlafen

Wenn Netflix schauend die Serien im Schlaf vorbei huschen, gibt es nun eine Lösung: Diese Socken erkennen, wenn Ihr beim Streamen einschlaft. Allerdings ist basteln angesagt: Make...

Posted on by Frank Stohl