USB3.0 gibt Gas: Doppelt so schnelle Datenübertragung ab 2014 möglich. Also von 5 auf 10 Gigabit pro Sekunde – das ist dann quasi mal so schnell wie Thunderbolt. Natürlich braucht man dazu auch neue Controller-Hardware, die Kabel können bleiben.

Aber abgesehen davon ist Thunderbolt weiterhin die technisch bessere Lösung, aber halt etwas teurer.