Netbooks-Hersteller geben auf

Was sagte schon Steve 2008 über Netbooks?

“We don’t know how to build a sub-$500 computer that is not a piece of junk”

Nun haben iPad und MacBook Air den Netbooks den Markt abgegraben: Netbook-Hersteller – Aufgabe wegen iPad und MacBook Air. Wenn man heute ein kleines mobiles Gerät mit Einschränkungen will, nimmt man ein Smartphone. Mit etwas mehr Komfort ein Tablet und sonst halt die kleinen Notebooks. Ein zusammengespartes Notebook im Tablet-Format mit Hardwaretastatur und Software die da eigentlich nicht reinpasst ist halt doch nicht die praktische Lösung.

avatar

Frank Stohl

Seit 1992 privat im Internet unterwegs mit Sinn für das Wesentliche. Beruflich macht er "was mit Maschinen". Eine Katze und ein Kater sorgen für Beschäftigung.

Related Posts

No Comments

Comments Closed